Freitag, 30. März 2012

Ein paar Kleinigkeiten

...will ich heute zeigen. Mit Anke habe ich wieder einen AMC-Tausch verabredet. Als Thema haben wir "Kreatives Chaos" gewählt. Heute kam Ihr "Brief" an und welche Überraschung, nicht nur eine wunderschöne AMC:


sondern, sozusagen als "Zugabe", hat sie auch noch ein Tässchen Kaffee eingepackt.:


Ich hatte diese niedlichen Nadelkissen auf ihrem Blog schon bewundert und nun darf eines sogar bei mir wohnen!

Vielen Dank für die kreativ-chaotische AMC und das wunderschöne Nadelkissen.

Meine AMC geht Mitte kommende Woche auf die Reise (ist so "abgesprochen").

Außerdem bin ich noch 3 Häuser (Nummer 88 bis 90) schuldig:



  
Bis bald
Eure anolisl!

Dienstag, 27. März 2012

Weitere Überraschungen

... sind angekommen. Als ich nach der Arbeit in den Briefkasten schaute, waren zwei weiche Umschläge im Kasten. Petruschka hat miraus selbst gefärbter und mit der Maschine bestickter Seide eine wunderschöne Geburtstagskarte gewerkelt. Aber schaut nur selbst:


Vielen Dank liebe Petruschka, Du hast mir damit eine Rießenfreude gemacht.

Der zweite Umschlag kam von baci aus dem Patchwork- und Quiltforum. Auch er enthielt Geburtstagsüberraschungen. Da waren neue Baustoffe für meine Häuse:


... und eine wunderschöne Überraschung: ein kleiner Geckoanhänger:


Ich liebe Reptilien und baci hat mir damit eine große Freude gemacht! Vielen lieben Dank!

Meine Bauleute haben heute gleich die neuen Baustoffe verabeitet und Haus Nummer 87 gebaut:


Außerdem möchte ich noch Eva als neue Leserin auf meinem Blog begrüßen! Ich freue mich sehr, dass Du zu meinem Blog gefunden hast!

Bis bald
Eure anolisl!

Montag, 26. März 2012

Angekommen ...

... ist am Freitag noch ein Paket! Fliegenpilzchen aus dem Patchwork- und Quiltforum hat es auf die Reise geschickt und mir ein sehr schönes geschenk genäht: ein wunderschönes rundes Kissen:


Im Paket waren auch noch ein kleiner Frosch, ein wunderschönes Windlichtglas mit einer Duftkerze, frühlingsfrische Servietten und Hüftgold.

Vielen Dank für das wunderschöne Geschenk! Ich liebe das Kissen jetzt schon!

Durch den Trubel in den letzten Tagen habe ich auch noch die Häuser Nummer 83 bis 86 nachzureichen:


Bis bald
Eure anolisl!

Freitag, 23. März 2012

Geburtstagsüberraschungen

... durfte ich heute auspacken. Im Patchwork- und Quiltforum bin ich in einer Geburtstagswichtelgruppe. Einige von mir genähte Geschenke habe ich hier ja bereits gezeigt. Heute nun durfte ich auspacken und ich kann Euch sagen, es war Freude pur und ein wenig pipi war auch in meinen Augen dabei.

Die wunderschöne Decke und liebevolle Beigaben von jodika - so herrliche Farben:



Hier kommen die Farben noch besser raus:




Von Stephanie ist diese originelle Gecko-Tasche und Deko für meine Terrarien: Kokosnusshöhlen und schönes Totholz von der Insel Rügen (so haben sogar meine lieben Tierchen was vom Geburtstagswichteln). Dazu noch ein genähtes Beutelchen mit Leckereien:



Hier nocheinmal der niedliche Gecko (genäht auf Papier) und die farbenfrohe Rückseite der Tasche:





Eine gnaz tolle Decke von Nähnate mit einer schönen Sonnenblume (Dresdner Teller) und als weitere liebe Beigaben noch Servietten, schöner kleingemusterter, grüner Stoff, niedliche Schokoladentafeln und ein Nadelmäppchen:




Von Anja5798 bekam ich diese schöne Decke mit 3-D-Blöcken (heißen doch so Embarassed ?). Dazu ein ganz toll besticktes Nadelkissen (eigendlich viel zu schade zum Benutzen) und zur Decke passend ein MugRug:





Bone hat für mich ein Wärmekissen für die Schulter- und Nackenpartie genäht. Das kommt mir gerade recht: beim Handnähen (zum Bsp. Hawaiian Quilt) tut mir doch dann und wann dieser Bereich weh - nun kann ich gut was dagegen tun. Dazu noch ein wunderschönes Täschen aus einem sehr schönen rot-goldenen Stoff mit asiatischen Motiven und liebe Beigaben:




Von Usella habe ich ein ganz tolles Stoffkörbchen genäht, außerdem auch noch ein Dreieck-Täschen. In der Tasche waren zwei Ei-Kerzen (sehen täuschend echt aus). In dem Paket waren noch leckerer Tee und eien wunderschöne selbst gestaltet Karte in ganz außergewöhnlicher Form:








NadelMaus hat mir ein wunderschönes sechseckiges Deckchen genäht (und ich weiß auch schon, wo es seinen Platz finden wird). Dazu hat sie noch tolle Knöpfe und Glöckchen, ein Teelichtglas mit Duft-Teelichtern, Leckereien und Servietten gepackt:




Lieslein hat sicher erst meine Küche inspiziert, bevor sie die Stoffe für die fröhlichen Topflappen ausgewählt hat - man könnte auch sagen, sie passen wie die Faust aufs Auge und gefallen mir supergut! Und die Pralinen sehen sehr verlockend aus - bisher konnte ich allerdings (noch) widerstehen:




Die sehr schöne Decke von Amala passt hervorragend zu meinem Reste-Läufer - sie wird also meinen Couchtisch zieren und Frühlingsstimmung im Wohnzimmer verbreiten. Dazu gab es noch leckere Gewürztees und eine Fotokarte mit einer Krokusblüte aus ihrem Garten:





Trivo hat mir ein wenig Wellnes in einer wunderschönen Kosmetiktasche geschenkt. Die Tasche hat sehr praktische Innenfächer:





Diese herzlich-frechen Hühner hat fischerin41 für mich genäht (ja, ich kann mit den rosa Quadraten gut leben, sie passen ausgezeichnet!) und außerdem war noch ein toller Stoff im Paket:





Die lieben Mädels haben mir ganz tolle Dinge geschenkt! Jedem einzelnen Stück merkt man die Liebe an, mit der es gewerkelt oder ausgesucht wurde! Ich kann mich an den Dingen garnicht satt sehen und habe immer noch (seit heute morgen um fünf) ein seliges Grinsen mitten im Gesicht! Jedes einzelne Stück gefällt mir supergut und passt in unsere Wohnung, so, als ob sie vorher inspiziert wurde!


Lasst Euch alle auf diesem Wege noch mal herzlich drücken! Ich wünsche jeder Teilnehmerin an unserer Wichtelgruppe so tolle Geschenke und so viel Freunde beim Auspacken, wie ich sie hatte!

... und ich glaube, da kommt noch was nach! Zwei Pakete sind ja noch unterwegs und wollen dann aufgemacht werden!


Außerdem nehme ich auch am kreativen Geburtstagswichteln teil. Und so durfte ich heute noch drei weitere Pakete öffnen!

Von Ninchen bekam ich wunderschöne Stoffe mit Spitzen und Rosenblüten dazu, ganz zart und duftig! dazu zwei frühlingsfrische Blüten- bzw. Schmetterlingsdekorationen, eine wunderschöne selbst gebastelte Karte und Hüftgold:
 


In einer kleinen Schachten waren noch diese wunderschönen selbst gefertigten Knöpfe:





Auch von Gaby kam ein liebevoll gepacktes Paket bei mir an. Darin waren luftig-locker gehäckelte aber ganz dicke Topflappen, zwei schöne genähte Dekoherzen, ein mit Stoff und Spitzen verziertes Windlicht, eine kleine Schachtel mit einem wunderschönen Lesezeichen, Deko-Tulpen, Servietten und ein traumhaft schönes Nadelmäppchen: 







Kathi hat mich ebenfalls mit einem wunderschönen Geburtstagspaket erfreut. Sie hat mir kuschelig-warme Strümpfe gestrickt (dazu bin ich irgendwie zu blöd). Außerdem hat sie für Nachschub für meine Nähwut gesort: einen wunderschönen Stoff, Stecknadeln und Schneiderkreide. Dazu gab es noch leckeren Tee für gemühtliche Stunden und ein wunderschönes Stück Seife:






Liebe Mädels, Ihr abt mir eine rießengroße Freude gemacht! Es war so toll und bei jedem Paket dachte ich, besser kann es nicht mehr werden und dann öffnete ich das Nächste ... und es kam wieder was ganz Tolles zum Vorschein! Wahnsinn! Tausend Dank!


Und die Post brachte mir heute noch eine Überraschung. Nana hat mir ganz liebe Geburtstagsgrüße und wunderschönen Stoff und Stickgarn geschickt:




Wunderschön! Vielen lieben Dank! Ich bin total begeistert! Da hast Du mir echt eine große Überraschung bereitet!


Zu guter Letzt will ich Euch schnell noch die Werke meiner Bauarbeiter von gestern und heute zeigen: Haus Nummer 81 und 82:





Eine total glückliche, aber auch etwas geschafte anolisl sagt nochmals vielen, lieben Dank!


Bis bald!

Dienstag, 20. März 2012

Frühlingsanfang ...

... und pünklich dazu kam heute meine frühlingsfrische Stickerei aus dem Swap im Patchwork- und Quiltforum an! Aber schaut nur selbst: dieser Blumenengel ist heute bei mir eingezogen:


Patchworkmäuslein Margit aus dem PQF hat diesen wunderschönen Blumenengel für mich gestickt. Vielen lieben Dank dafür! Du hast mir eine große Freude gemacht!

Hier noch ein Foto mit den Beigaben:


Und als Zeichen, dass der Frühling wirklich Einzug hält, hier noch ein Foto von einen Ikebana-Arrangement mit Frühlingsblumen:


Und natürlich mussten die Bauleute ran. Sie haben sich heute von meiner Arbeit an dem Musik-Quilt anstecken lassen und dieses musikalische Häuschen (Nummer 80) gebaut:


Bis bald
Eure anolisl!