Donnerstag, 30. August 2012

Viel Weiß...

...werdet ihr hier so ab und an sehen. Im Patchwork- und Quiltforum findet eine Swap für Blöcke für einen Weißquilt statt. So ein Quilt stand schon länger auf meiner Liste im Kopf und so habe ich angefangen Blöcke zu nähen. Sie werden ein Fertigmaß von 20cm x 20cm haben. Hier sind die ersten sechs Blöckchen von mir:




Ich denke, da fehlen noch mindestens 42 Stück.

Bis bald
Eure anolisl!

Dienstag, 28. August 2012

AMC´s für August

Heute nun endlich Bilder meiner AMC´s, welche ich im August getauscht habe.

Für dosy aus dem PQF habe ich eine Blumen-AMC gewerkelt. Da einige immer mal fragen, was aus meinem selbst gefärbten Stickgarn wird: Blumenstiele zum Beispiel:


Für den monatlichen Tausch mit Fliegenpilzchen habe ich ebenfalls eine Karte mit diesem Stickgarn verziert und dann reichlich Perlen in verschiedenen Formen und Größen aufgenäht:


Und der Tausch mit Anke stand unter dem Motto "Farbenreigen" - da konnte ich meine Freude an Farben so richtig ausleben:


Von ihr habe ich auch eine ganz tolle, farbenfrohe Karte erhalten:


Liebe Anke, die AMC ist wunderschön! Du darfst ruhig öfter mal so bunt unterwegs sein - es sieht traumhaft schön aus! Vielen lieben Dank für diese AMC im Farbenreigen!

Bis bald
Eure anolisl!

Montag, 27. August 2012

"Back to the roots"

Am Wochenende war ich in Pullman City. Patchkatze aus dem Patchwork- und Quiltforum hat dort ein Treffen "Zurück zu den Wurzeln" organisiert. 11 Nähverrückte und Oskar, der Hund von Nähhexe, haben dort von Freitag bis Sonntag das recht ursprüngliche Leben probiert. Dabei hat Patchkatze auch noch eine Ausstellung organisiert. Im Forum findet ihr eine Menge Fotos zu dem Treffen. Hier nur eine kleine Auswahl:

 Der Eingang zur Schule, in der unsere Ausstellung stattfand.

 Theos Quilt - mein erster großer Quilt nach meiner Anfangs-Topflappen-Phase.

 Die Fensterwand mit meinem kleinen Savannen-Quilt und weiteren Ausstellungsstücken.

 Mein Apfelbutzen-Quilt.

Der Außenbereich der Schule mit weiteren Ausstellungsstücken.

Es war ein tolles Wochenende! Endlich habe ich weitere Mitglieder des Forums persönlich kennen gelernt. Und die Zeit ist nur so verflogen.

Und nun kann ich auch das "Rätsel" um die kleinen bunten Taschen auflösen - es waren kleine Geschenke für die Teilnehmerinnen:


In jeder Tasche steckte ein Strang von meinem selbstgefärbten Stickgarn und ein Täfelchen Schokolade mit einem Motiv von Jena.

Bis bald 
Eure anolisl!

Mittwoch, 22. August 2012

Bowls with Borders


Hier nun meine Version der "Bowls with Borders:


Ich habe es nur bis zum Top geschafft - leider. Doch erst am Wochenende hatte ich DIE Idee, wie ich meine Schälchen in Szene setzen kann: mit einem Krug Milch und einem Glas Kornflakes. Doch der Stoff für die Kornflakes musste erst bestellt werden und lag somit heute erst im Briefkasten.

Mir hat die "Hochstapelei" viel Spaß gemacht und ich werde bestimmt noch mehr Schälchen stapeln.

Bedanken möchte ich mich bei Carol und natürlich bei Regina, die diesen Blog-Hop erst möglich gemacht haben. Tausend Dank dafür!

Schaut bitte auch bei den anderen Teilnehmern auf die Blogs und bewundert deren Werke. Am 22.08.2012 zeigen auch

Margaret M.
Monika (mo-pi-de)
Regina M.
Rosemarie W.
In Stitches ans Seams
Morgaine´s 77 Blog
On The Go Quilting
Aus dem Fuchsbau

ihre Schälchen. Bei Madame Samm findet ihr die Bilder bzw. Links zu den Blogs.

Bis bald
Eure anolisl!

Sonntag, 19. August 2012

Ein Farbkreis ...

... aus Filztaschen ist heute fertig geworden.


Die werden (natürlich gefüllt) eine kleine Überraschung - doch davon später.

Außerdem ist noch ein Brillen-Etiu fertig geworden. Mein Mann hat es einer Kollegin zum Geburtstag geschenkt:



Dann habe ich noch ein wenig PP genäht - doch das kann ich Euch erst am Mittwoch zeigen. Ich mache mit bei:


Bowls with Borders Blog Hop 

Am Mittwoch darf ich meine Schälchen zeigen.

Bis bald
Eure anolisl!

Ich habe es schon wieder getan ...

... und ein wenig Stickgarn gefärbt. Ein paar Farbtöne fehlten noch und genau diese brauche ich für eine kleine Überraschung. So habe ich heute früh ein wenig zur Erwärmung beigetragen und noch ein wenig experimentiert:


Das sind 5 Strängchen gelb/braun, 10 Strängchen Rosa/ lila/ rot und ein 50g-Strang Perlgarn in rot/ grau/ lila-Tönen. Getrocknet und geordnet sieht das so aus:



Nun habe ich 55 Stränge gefärbtes Stickgarn:


Bin immer noch von der Farbenpracht begeistert!

Und eh ihr wieder fragt, was daraus wird - hier schonmal ein kleiner Ausschnitt:


Ich habe die Motive mit dem "verunglückten" rot/ schwarzen Garn umstickt:


Das passt so wahnsinnig gut zu dem Stoff - hätte ich mir nicht vorstellen können.

Weiteres ist gearbeitet aber ich kann es (noch) nicht zeigen. Später werden Foto davon kommen.

Bis bald
eure anolisl!

Dienstag, 14. August 2012

Klein

Heute habe ich für Euch kleine Teile - nur 2,54cm x 2,54cm groß oder besser gesagt klein: Inchies.

Im Patchwork- und Quiltforum wurden diese kleinen Teilchen in einem Swap getausch. Aufgerufen war zu einem Farb-Swap - dabei habe ich die orangenen Inchies genäht (30 Stück):


Außerdem habe ich mich noch an dem Pflanzen- und Tier-Inchies-Swap beteiligt. Dafür sollten jeweils 14 Inchies genäht werden.

Meine Tier-Inchies:


Und meine Pflanzen-Inchies:


Ich habe jedes Motiv doppelt genäht und konnte so jeweils eines behalten - allerdings waren es so auch insgesamt nochmal 56 Teilchen, die genäht werden wollten.

Und diese Inchies lagen heute im Briefkasten:



Ist das nicht eine wahre Pracht? Ich bin total begeistert! Eine wunderbare Aktion - hat wahnsinnig viel Spaß gemacht.

Bis bald
Eure anolisl!

Montag, 13. August 2012

Lavendelduft...

... verbreitet sich in unserer Wohnung.

Ich habe im Patchwork- und Quiltforum am Lavendelkissen-Swap teilgenommen. Nun sind die wunderschönen Kissen bei mir angekommen.


Oben links ist das wunderschöne Kissen von sniffle mit zartem Flieder Sitzenrand. Daneben das Kissen hat Kathleen Kelly gewerkelt und bezaubernd verziert. Das Kissen unten links ist von Dosy, schön kräftif lila und mit dazu passenden Perlen drauf. Auf dem Kissen von sunshine1313 hat sich ein Schmetterling niedergelassen. Traumhaft schöne Kissen und jedes ist anders und etwas ganz Besonderes!

Und hier die Rückseiten der Kissen.

Ich habe meine Kissen für den swap mit der Hand genäht - es wurden Hexagon-Blumen:


Auf der Vorderseite hat jeweils ein Schmetterling Platz genommen.


Und auch von der Rückseite können sie sich sehen lassen. 

Bis bald
Eure anolisl!

Sonntag, 12. August 2012

Lieber Besuch

In der letzten Woche bin ich nicht zum Nähen gekommen - leider! Seit Montag arbeite ich in einer neuen Abteilung und darf auch mal wieder 8 Stunden am Tag arbeiten. Allerdings fehlt mir da im Moment ein wenig die Zeit zum Nähen, irgendwie muss sich erstmal alles wieder neu einspielen. Um mir eine Freude zu machen, hat mein Mann meine Tochter gebeten in Dortmund im Patchworkgeschäft Stöffchen zu kaufen und mir am Wochenende mitzubringen - er will den Stoff bezahlen.

So war sie vergangenen Dienstag shopppen und hat mir diese Ausbeute mitgebracht:


Wunderschöne Stoffe und drei tolle Bänder ... und Göttergatte hat nun 97,00 EUR Schulden! Ich glaube, er hatte das etwas anders gemeint - er kann aber darüber lachen und meinte: Hauptsache mir würden die Stoffe gefallen und Freude machen! Jaaaaaaa - das tun sie!

Nun werde ich mich mal an die NäMa verziehen und ein wenig werkeln!

Bis bald
Eure anolisl!

Sonntag, 5. August 2012

Neues für die Vorratskiste

Ich habe mal wieder ein paar Kleinigkeiten für die Vorratskiste gewerkelt. Meist bleiben diese Dinge ja nicht lange drin und so muss laufend für Nachschub gesorgt werden.

Entstanden sind drei kleine Taschen. Man kann sie für alles Mögliche verwenden und durch den kleinen Schlüsselring kann man sie auch in der Handtasche befestigen und hat so eine weitere Innentasche. Ausweis, Fahrzeugpapiere oder ähnliches passt gut hinein.


Außerdem habe ich mich mal an Brillenhüllen versucht. Erstaunlich, dass ich nicht eher drauf gekommen bin, die Dinger zu nähen - brauche doch zum Nähen selber ein Nasenfahrrad. Ich habe mich dabei mal in der Resteverwertung versucht.


Am Freitag war auch mein POTC-Blöckchen von giuliana aus dem PQF bei mir im Kasten:


Leider kommen die Farben nicht so schön rüber wie in Natura. Sie hat mir auch noch ein wunderschönes Eulenfoto und ein Eulenlesezeichen dazu gelegt. Ich habe mich rießig gefreut darüber! DANKE!

Ich habe auch mal ein Gruppenfoto der bisher angekommenen drei Blöcke gemacht. Dazu hat sich ein von mir genähtes Blöckchen gesellt:


Ich habe sie auf den Stoff gelegt, den ich für die Umrandung vorgesehen habe. Sieht doch schon richtig toll aus!

Und dieses Blöckchen habe ich für maripic beim Bee-POTC-Swap im PQF genäht:


Die Stoffe, die sie mir dafür gesendet hat, sind traumhaft schön und genau mein Beuteschema. Es hat wahnsinnig Spaß gemacht, daraus das Blöckchen zu nähen.

Jetzt muss ich noch einen Kuchen für die Geburtstagrunde meines Mannes auf Arbeit backen. Mal sehen, da ist der Herd ja wieder warm und ich könnte auch noch ein wenig Färben.

Bis bald
Eure anolisl!

Samstag, 4. August 2012

Nun kann ich es zeigen!

Ich hatte ja geschrieben, dass ich noch ein "Werk" fertig gestellt habe aber noch nicht zeigen kann. Es ist eine Männergeldbörse! Göttergatte hatte sie sich gewünscht. Allerding nutzt er seine Geldbörse wie Frauen die Handtasche und so muss sie viiiiiele Fächer haben. Habe mir dann mal sein älteres Modell angeschaut und losgelegt und das ist das Ergebnis:





Von außen sieht sie recht unspektakulär aus. Ich habe als Haup"stoff" wieder Möbelbezugsstoff in Wildlederoptik genommen. Der ist soooo schön robust und faßt sich herrlich an. In Natura ist er dunkler, ungefähr die Farbe von Bitterschoki. Den goldbraunen Stoff habe ich passend zum Innenleben gewält - ein wenig Farbe muss sein!


Innen ist ein Münzfach und auf der anderen Seite verschiedenen Fächer, einmal für Fahrzeugschein usw., dreimal für Karten und ganz vorn ein etwas schmaleres für Fahrscheine usw.. Diese Seite lässt sich nochmals aufklappen.


Auf der Rückseite ist ein Fach für den Ausweis und dann sind noch weitere Fächer für Karten usw. (4 Stück). Auf den Fotos sieht man es schlecht, der Innenstoff hat kleine goldbraune Sprengel.

Heute Morgen habe ich meinem Mann die Börse zum Geburtstag geschenkt und er hat sich rießig gefreut! Er würde auch gut mit mehr Farbe leben können und ich soll ruhig auf die Außenseite noch etwas machen - also werde ich wohl noch ein wenig applizieren!

Bis bald
Eure anolisl!

Donnerstag, 2. August 2012

Ich kanns nicht lassen ...

Heute habe ich den ersten Kuchen für den Geburtstag von meinem Mann und von meinem Vater (sie haben beide am selben Tag) gebacken. Und wo doch der Herd schon mal an war, kann man ja gleich noch ein wenig Färben ... diesmal ein paar Blautöne:


Inzwischen habe ich auch die Kärtchen zum Aufwickeln bekommen und meine schönen Stickgarne haben ein tolles zu Hause erhalten:


Sieht das nicht toll aus? Ich kann mich garnicht satt sehen!

Und morgen muss ich schon wieder Kuchen backen ... und Stickgarn habe ich auch noch ... da  habe ich doch schon wieder ein paar Ideen!

Bis bald
Eure anolisl!

Mittwoch, 1. August 2012

Einige Kleinigkeiten

Großes ist seit dem Wochenende nicht entstanden. Aber ein paar Kleinigkeiten kann ich Euch zeigen.

In unserem privaten monatlichen AMC-Tausch habe ich von Anke eine wunderschöne AMC unter dem Motto "Wasserimpressionen" bekommen:


Sie ist wunderschön! Der kleine Frosch kann sich in der Seerose verstecken, hat aber auch einen (begrenzten) Freigang! Ich bin total begeister! Vielen Dank, liebe Anke! Ich freue mich rießig über diese schöne Karte!

Von rolaregi aus dem Patchwork- und Quiltforum habe ich diese schöne, sommerliche Karte bekommen:


Ist sie nicht auch wunderschön? Man riecht förmlich das Meer beim Betrachten der Karte und dazu bekommt man noch Lust zum Segeln! Vielen Dank auch für diese Karte!

Dann habe ich meinen August-Block für das Bee-Nähen im Forum fertig:


Die Aufgabe war, aus den Rosenstöffchen und dem grünen Hintergrundstoff einen Samplerblock zu nähen.  Er ist schon auf dem Weg zur Empfängerin.

Vor dem Urlaub hatte ich ja noch eine Siggi-Blume von Eva-Rosemarie erhalten und inzwischen habe ich noch diese Blume von Angelika erhalten:


une eine weitere von Karin:

 
Beide sind wunderschön! Tolle Stoffe und Farben wurden da verarbeitet. Vielen lieben Dank an Euch beide! Das tauschen der Blumen macht so viel Spaß!

Muss mal sehen, dass ich mal ein Gruppenfoto mache, damit man die ganze Pracht sehen kann!

Natürlich sind von mir auch welche auf die Reise gegangen:

an Eva Rose und Angelika:



 und an Karin:


Ich habe auch noch ein "geheimes Teil" fertig. Davon kann es aber erst später Fotos geben.  Nicht dass es noch die falschen Augen (vorzeitig) sehen ;-) .

Bis bald
Eure anolisl!