Dienstag, 31. Dezember 2013

Auf ein Neues ...

... heißt es in ein paar Stunden.

Ich wünsche allen meinen lieben Bloglesern und -besuchern einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute für 2014.

Ich bedanke mich ganz herzlich für euer Interesse und die vielen lieben Kommentare.

Leider werde ich es nicht schaffen, alle versäumten Beiträge der letzten beiden Wochen "auf die Schnelle" nachzulesen ... so nach und nach werde ich es tun. Ich habe allerdings gute Gründe für meine Versäumnisse ... zum Einen kämpfe ich seit 1 1/2 Wochen mit einer Erkältung ... nicht so wirklich schlimm ... aber einfach lästig und oftmals war mir einfach nur nach Ruhe. Außerdem waren über die Feiertage und das folgende Wochenende Besuche bei den Schwiegerleuten und bei unserer Tochter (jeweils mit Übernachtungen) angesagt und zwei Tage durfte ich auch noch arbeiten gehen ... doch das ist alles Nichts im Vergleich zu dem, was uns noch beschäftigt hat und zumindest im ersten Halbjahr 2014 noch beschäftigen wird ... wir kaufen ein Haus! Es liegt im direkten Ortskern bei uns im Ort und ist aus dem 19. Jahrhundert ... mit Gewölbekeller und Nebengelass und auch größer als unsere jetzige Mietwohnung. Allerdings wird es eine logistische Meisterleistung, mit unseren ganzen Gepacke und den Tieren umzuziehen ... ist ja aber erst nächstes Jahr *laut gekichert*.


Dienstag, 17. Dezember 2013

Schneemann-Teelichter

Endlich, mal wieder auf den letzten Drücker, habe ich die elektrischen Schneemann-Teelichter für die Rentnerweihnachtsfeier morgen fertig bekommen.


Ein ganzer Karton voll wollte gewerkelt werden. Jeder Teilnehmer der Weihnachtsfeier wird an seinem Platz so einen kleinen Kerl vorfinden. Einer hat sogar schon mal seine Nase beleuchtet ;-) .



Nun wollen noch die Servietten gefaltet werden und dann kann es morgen gleich nach dem Mittag losgehen ... Tische eindecken, schmücken usw. . Ich werde als Tischdeko meine vor einigen Jahren gebastelten 3D-Kugeln nehmen ... muss mal welche fotografieren und euch zeigen ... aber nicht mehr heute.

 

Nachtrag: Ich werde mal an der Link-Party vo Frau H. teilnehmen ... meine kleinen Kerlchen sind doch wirklich eine tolle Deko und haben heute die Senioren in Begeisterung versetzt ;-)  .

http://frauhsnaehwelt.blogspot.de/2013/12/linkparty-zeigt-uns-eure-schonsten_16.html

Liebe Grüße von einer völlig geschafften Grit (Kochen vor 25 Personen ist schon ein gutes Stück Arbeit).

Hier bin ich mal wieder ...

... hier ist es sooo ruhig geworden ... fast eingestaubt. Irgendwie habe ich zur Zeit das Gefühl, die Zeit rennt und ich komme zu nichts. Ganz so ist es nicht ... Besuch am Wochenende, viele kleine Dingelchen für die Kollegen von meinem Mann und meine Kollegen (insgesamt 30 Stück), dann noch die Rentnerweihnachtsfeier im Ort  -  wir machen alles selbst, Stollen sind gebacken, Braten ist auch fast fertig, heute noch das Gemüse machen und natürlich die kleinen Überraschungen dür die Leutchen basteln, Servietten falten ist heute Abend dran ... es wird/ ist mir also wirklich nicht langweilig.

Ich schaffe es zur Zeit nicht mal, die Dinge aus den Kalendern zu fotografieren ... aber ich erfreue mich jeden Tag dran - vielen Dank an alle, die dafür gewerkelt haben.

Aber ganz untätig war ich nicht. Ich habe mir einen PW-Marktstand gegönnt:


Natürlich nur "in Klein" - Maßstab 1:12. Allerdings bin ich mit dem Einrichten noch nicht ganz fertig. Es müssen noch Stoffe geordert werden und auch ein paar Kleinigkeiten (Knöpfe usw.) fehlen noch.


Matürlich werden bei mir die Stoffe mit dem Rollschneider geschnitten - reißen ist nicht ;-) .


Für eilige und Kurzentschlossene habe ich viele FQ Stoff vorbereitet ... die kaufe ich selber auch gern.


Auch Pakete mit farblich zusammen passenden Stoffchen, ebenfalls FQ, habe ich für die Kundschaft gepackt. In der Truhe warten noch Reststücke auf ihre Käufer.

Ich werde schauen, dass mein Sortiment immer größer wird ... dann gibt es neue Fotos.

Ach ja, genäht habe ich dann doch auch ein wenig. Da ich so richtig nicht Zeit dazu finde, wollte ich etwas "für Zwischendurch" und da bin ich wieder über die Ticker Tape-Blöcke gestolpert - genau das Richtige für mich. Die Restekisten freuen sich, dass sie auch mal Beachtung finden. Drei Blöcke sind inzwischen fertig:




Und nochmal alle drei zusammen:



Montag, 2. Dezember 2013

Das zweite Türchen ...

... habe ich heute bei den Kalendern geöffnet. Sooo schöne Dinge konnte ich aus dem Papier befreien:


Im Blog-Kalender waren drei filigrane Schneeflocken von Birgit und in den Kalendern vom PQF war ein niedliches Schaukelpferdchen von Leijon, eine Stoff-Origami-Blüte von prima_lisa und ich habe ein Lavendelkissen bei gesteuert. Die Kalender machen so eine Freude! danke euch allen!

Im Moment kann ich nichts "eigenes" zeigen ... ich bin noch am Werkeln für Nikolaus ... und das kann ich (noch) nicht zeigen.

Sonntag, 1. Dezember 2013

1.12.2013 - 1. Advent und 1. Türchen bei den Kalendern

Heute ist es nun endlich soweit und wir können das erste Päckchen unserer Kalender öffnen. Doch zuerst noch ein Bild meiner Kalender:


Es sind waren 96 Päckchen von 4 Kalendern. Die anderen Jahre habe ich an der Wand einen weihnachtlichen Quilt ... und dieses Jahr lauter kleine Päckchen ... soooo schön!

Ich habe meine Päckchen vom 1. Dezember gleich heute Morgen, kurz nach 0:00 Uhr aufgemacht ... war doch so neugierig und das war der Inhalt:


Im Blog-Kalender hat Evarose für heute ein Schlüsselmäppchen versteckt, und in den Päckchen vom PQF waten drei wunderschöne Glocken von ClaudiaN, ein japanisches Taschetuchtäschchen von mapro und ein Weihnachtshäuschen von Petra - alles ganz liebevoll gewerkelte Dingelchen - vielen Dank!