Donnerstag, 20. November 2014

...einige Blöckchen

... sind mir von der Nadel gehüpft.

Ich habe mir mal wieder die Zeitschrift Patchwork profesionell geholt und da ist der Anfang eines Mysteries drin. Die ersten Blöcke sind nicht kompliziert ... doch mit gefiel ein verwendeter Stoff und so habe ich mir den Stoff in Großbritanien bestellt und nutze noch Stöffchen aus meinem Bestand dazu ... der Originalquilt ist recht Ton in Ton ... und auch ich will diesmal nicht bunt arbeiten ... aber auch nicht ganz grau/braun/beige ...

Hier nun die ersten 6 Blöcke ... 3 mal 25,5cm im Quadrat:




... und drei kleine Blöckchen ... 16,5cm im Quadrat:




Sie sind nicht schief ... nur etwas schief fotografiert ...

Nun warte ich auf die nächste Zeitschrift ... bin schon sehr gespannt, was für Blöcke mich dann erwarten.

Montag, 17. November 2014

Der Wurm ist drin ...

... ich habe den Eindruck, ich komme zu nichts. Tausend Ideen im Kopf aber ich schaffe nicht viel ... irgendetwas muss anders werden ... ich WILL Nähen!

Na ja, der Quilt für meinen Cousin ist termigerecht fertig geworden ... und auch schon lange übergeben. Hier noch ein Foto ... ging aber nicht ohne die etwas andere Quiltpolizei ... Joschi findet den Quilt toll!


Da ich inzwischen ein größeres Stickmaschinchen habe, musste natürlich auch gleich eine größere Stickdatei her ... zur Probe. Diese schicke Tasche war so fast mit die erste ITH-Datei für die Neue ... die Tasche ist 22 cm x 16 cm groß ... da passt schon so Einiges rein.


Inzwischen bin ich im Dachgeschoss mit meinem Nähzimmer auch nicht mehr allein ... ich habe drei Vorzimmerdamen. Unsere Zwergkaninchen verbringen die kalte Jahreszeit unter dem Dach ... gleich vor dem Nähzimmer. Hier einige Fotos vom Gehege ... noch ohne Bewohner ... Größe 2,40m x 1,60m ... platz zum Toben auf mehreren Etagen. Inzwischen ist noch eine große Kuschelkiste mit drin.





Natürlich hat die alternative Quiltpolizei auch etwas bekommen ... ein kleines Elefantenkuschelkissen aus einer alten Jeans habe ich für ihn gewerkelt. Es wird heiß geliebt.